Golferarm

Golferarm (Mediale Epicondylitis)

Golferarm (Mediale Epicondylitis)

In diesem Artikel behandle ich die wesentlichen Punkte, die für eine effektive Behandlung des Golferarms notwendig sind. Zunächst beschreibe ich was ein Golferarm ist, wie man feststellt ob ein Golferarm vorliegt, welche Risikofaktoren für einen Golferarm vorliegen und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

Alle gemachten Angaben sind penibel recherchiert und soweit wie möglich durch wissenschaftliche Studien belegt. Leider ist die Forschung im Bereich des Golferarms wenig ausgeprägt. Es gibt kaum Studien, die den Golferarm gezielt untersuchen. Da die Ursache und Entstehung des Golferarms ähnlich der des Tennisarms sind verwende ich die Studien zum Thema Tennisarm und meine klinische Erfahrung, um Behandlungsempfehlungen abzuleiten.

Weiterlesen…

Exzentrisches Training Tennisarm

Exzentrisches Krafttraining und Tennisarm

Exzentrisches Krafttraining und die Therapie des Tennisarms

Exzentrisches Krafttraining wird seit Anfang der 90er Jahre für die Behandlung von Sehnen und Sehnenansatz-Problemen (Tendopathien) benutzt. Am Anfang standen dabei Probleme der unteren Extremitäten im Vordergrund (z.B. Achilles-Sehne, Patella-Sehne). Später wurde dann auch die Krankheit des Tennisarms mit exzentrischem Training behandelt. 1

In diesem Artikel erkläre ich zunächst, was exzentrisches Krafttraining ist und welche besonderen Eigenschaften diese Trainingsart hat. Danach betrachte ich die Studienlage zum Thema exzentrisches Krafttraining und Tennisarm und bespreche ein praktisches Übungsbeispiel zur Behandlung des Tennisarm mit exzentrischem Training. Darauf folgt eine kritische Würdigung des exzentrischen Training und ein abschließendes Fazit. Weiterlesen…

Notes:

  1. Siehe beispielsweise: Rees, J. D., Roger L. Wolman, and Alan Wilson. “Eccentric exercises; why do they work, what are the problems and how can we improve them?.” British journal of sports medicine 43.4 (2009): 242-246.